Ausbildungsdienst der Ortsjugendfeuerwehr

Die Ortsjugendfeuerwehr Friedrichsthal führt im Rhythmus von 2 Wochen einen regelmäßigen Ausbildungsdienst durch. Hier wird den Mitglieder der Ortsjugend Inhalte aus dem Bereich der Grundausbildung sowie den Fachausbildungen der Freiwilligen Feuerwehr vermittelt.

Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr

Im Rahmen unseres Ausbildungsdienstes, führen wir im ersten Teil unsere jährliche Ortsjugendversammlung durch. In dieser Wählen wir für ein Schuljahr den Jugendsprecher sowie sein Stellvertreter für die Ortsjugendfeuerwehr Friedrichsthal. Des Weiteren werden zahlreiche Themen welche im belangen der Ortsjugendfeuerwehr fallen, besprochen. Im Anschluss wird dann die ersten Vorbereitungen für das Ortsteilfest am 17.08.2019 getroffen.

Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung

Alle 14. Tage Donnerstags findet der Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung statt. Hierbei werden verschieden Themen, welche im Einsatzdienst benötigt werden, behandelt.

Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr führt alle 14 Tage Freitags ihren Ausbildungsdienst durch. Hierbei wird die Jugend in zwei Lerngruppe geteilt: JF1/JF2: Fahrzeug- und Gerätekunde so werden die Jugendlichen auf den späteren Dienst in der Einsatzabteilung vorbereitet.

Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung

Im Abstand von 14 Tagen, findet Donnerstags der Ausbildungsdienst der Einsatzabteilung statt. Hier werden verschiedene Themen behandelt. Jede Einsatzkraft muss im Jahr 40 Stunden standortbezogenen Ausbildungsdienst vorweisen können, um weiterhin an Einsätzen der Feuerwehr teilnehmen zu dürfen.

Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr

Regulärer Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr Friedrichsthal welcher alle 14 Tage am Gerätehaus durchgeführt wird. Thematiert wird das Lehrmodul „Truppführer“.