Rettungsdienst fordert Tragehilfe an

Datum: Februar 1, 2017 
Alarmzeit: 00:12 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Fax, Funk, Sirene 
Dauer: 18 Minuten 
Art: H:Türnotöffnung  
Einsatzort: Oranienburg OT Malz 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Florian OHV 6/48-3 (TSF-W)  
Weitere Kräfte: Florian OHV 6/43-1 (HLF 20/16 / Löschzug 1) , Florian OHV 6/48-4 (TSF-W / Löschzug 7)  


Einsatzbericht:

Durch   den   Rettungsdienst   wurde   heute   Nacht   gegen   00:12   Uhr   die   Löschzüge   der Hauptamtliche   Kräfte,   Friedrichsthal   und   Malz   zu   einer   Tragehilfe   im   Ortsteil   Malz angefordert.   Die   Einsatzkräfte   der   Löschzüge   Hauptamtliche   Kräfte   und   Friedrichsthal konnten  allerdings  den  Einsatz  bereits  auf Anfahrt  abbrechen,  da  ausreichend  Personal  vor Ort gestellt werden konnte.