Baum auf Haus

Gemeinsam mit den Hauptamtlichen Kräften sowie der Ortsfeuerwehr Malz, wurden wir in die Ortslage Malz alarmiert. Beim eintreffen, wurde ein Baum welcher sich auf einem Bungalow befand, vorgefunden. Nach Rücksprache mit den Hauptamtlichen Kräfte sowie dem Stellv. Stadtbandmeister, wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben, da keine Gefahr von dem Baum mehr ausging. Wir konnte … Weiterlesen Baum auf Haus

Baum auf Straße

Aufgrund von Personalmangels, konnten wir nicht ausrücken. Die Einsatzstelle wurde durch die hauptamtlichen Kräfte abgearbeitet.

ausgelöste Brandmeldeanlage

Gegen 18:00 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Hauptamtlichen Kräften sowie der Ortsfeuerwehr Sachsenhausen in die Ortslage Sachsenhausen alarmiert. Aufgrund einer Stichflamme in einer Industriehalle und der dadurch entstandenen Rauchentwicklung, kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, war der Brand bereits durch eine automatische Löschanlage gelöscht. Gemeinsam mit den weiteren Kräften kontrollierten wir … Weiterlesen ausgelöste Brandmeldeanlage

Wasser im Keller

Als wir an der Einsatzstelle (Einsatz-Nr. 0112019) eintraf, stellte sich heraus, das in der selben Straße ein weiterer Keller eines Wohnhauses betroffen war. Auch diese Gefahrenstelle wurde mittels portabler Feuerlöschkreiselpumpe (PFPN 10-10) sowie Tauchpumpe (TP 4-1) beseitigt.

Wasser im Keller

Auf dem Weg zurück zum Gerätehaus, wurden wir von der Leitstelle über Funk zu einem Folgeauftrag nach Lehnitz alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde die Gefahrenstellen mittels portabler Feuerlöschkreiselpumpe (PFPN 10-10) sowie Tauchpumpe (TP 4-1) beseitigt.

Keller läuft voll

Gemeinsam mit den Hauptamtlichen Kräften sowie der Ortsfeuerwehr Malz wurden wir in die Ortslage Friedrichsthal alarmiert. Aufgrund des Starkregens drohte ein Teich, welcher sich auf einem Privatgrundstück befand, überzulaufen. Mittels einer Tauchpumpe wurde der Wasserpegel des Teiches herabgesetzt, sodass keine Gefahr für das angrenzende Wohnhaus wie dessen Keller bestand. Die Kräfte und Mittel reichten an … Weiterlesen Keller läuft voll

Bombenneutralisation: Evakuierungsmaßnahmen

Aufgrund eines Bombenfundes auf dem Grundstück im Treidelweg, musste ein Sperrkreis von ca. 1000m Radius eingerichtet werden. Bei den Bomben handelte es sich um zwei 500-Kilogramm-Bomben amerikanischer Bauart mit einem chemischen Langzeitzünders. Die Bevölkerung musste den Sperrkreis bis 8 Uhr verlassen. Aufgabe der Feuerwehr war es, im Anschluss den Sperrkreis zu überprüfen und ggf. noch in … Weiterlesen Bombenneutralisation: Evakuierungsmaßnahmen

Durchführung von Lautsprecherdurchsagen

Aufgrund der morgigen Bombenneutralisation auf dem Grundstückes im Treidelweg, auf welchen zwei 500-Kilogramm-Bomben amerikanischen Bautyps mit chemischen Langzeitzünder freigelegt wurden, führen wir Lautsprecherdurchsagen durch. Wir informieren die Bevölkerung über den morgigen Sperrkreis und den entsprechenden Anlaufstellen.

Großer Ast droht

Gemeinsam mit den Hauptamtlichen Kräften sowie der Ortsfeuerwehr Malz wurden wir in die Ortslage Friedrichsthal alarmiert. In ca. 6m höhe drohte ein größerer Ast auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Gefahrenstelle mittels Drehleiter beseitigt.